Hochzeitsjubilare

Gemeinsam den Weg der Ehe gehen

Tag für Tag, Jahr für Jahr – das ist Aufgabe, Herausforderung, aber auch Geschenk. An Jahrestagen und besonders an Jubiläen ist es deshalb schön, sich Zeit zu nehmen, vielleicht auch mal aus der Routine des Alltags auszusteigen und sich eine Unterbrechung zu gönnen. Dabei kann man das, was war, in den Blick nehmen und an das denken, was die Zukunft noch bringen wird. Für alles kann Gott gedankt und um seinen Segen gebeten werden.


Der nächste Tag der Hochzeitsjubilare findet am 23. September 2023 in Heiligenbronn statt.

Anmeldeunterlagen gibt es an dieser Stelle Anfang des Jahres 2023


Der Tag der Hochzeitsjubilare 2021 fand am 5. September im Kloster Reute statt.


Als "Ersatzprogramm" für den ausgefallenen Tag der Hochzeitsjubilare 2020 gibt es hier eine Online-Andacht.

Vielleicht möchten Sie als Paar, mit der Familie oder im Freundeskreis einen kleinen privaten Festtag gestalten. Diese Online-Andacht können Sie zeitunabhängig - so wie es für Sie passt - für Ihren Festtag einplanen.


Anregungen zur Gestaltung eines Ehejubiläums finden Sie hier

 

Rückblick auf die früheren Tage der Hochzeitsjubilare

Nachlese 2018, mit Weihbischof Kreidler in Schöntal

Nachlese 2016, mit Weihbischof Kreidler in Heiligkreuztal

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bilder des Tages finden Sie auf der Facebookseite des Dekanats Biberach

Nachlese 2014, mit Weihbischof Renz in Ellwangen

Nachlese 2012, mit Bischof Fürst in Rottenburg

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

   

Rückblick auf frühere Angebote zu Hochzeitsjubiläen

Wochenende für Paare um die Silberhochzeit 22. – 24.03.2019

Wir trauen uns weiter

„Wir trauen uns“ – so stand es vielleicht auf Ihrer Einladung zur Hochzeit. Rund 25 Jahre haben Sie miteinander als Paar gestaltet und erlebt. Eine lange Zeit. Ein Anlass, zurückzublicken und die gemeinsame Zeit zu würdigen und zu feiern. Eine Gelegenheit, Zwischenbilanz zu ziehen und die Zukunft in den Blick zu nehmen.

Hier finden Sie die Ausschreibung.

 

Bezeichnung der Hochzeitsjubiläen

Hochzeitsjubiläum

Ähnlich wie ein Geburtstag kann jedes Jahr der Hochzeitstag gefeiert werden – vielleicht sogar der standesamtliche und der kirchliche gesondert. Für die Feier des Hochzeitstages gibt es keine standardisierten Abläufe; sie werden sehr individuell von jedem Paar passend für sich gestaltet – ob zu Zweit oder mit einem großen Fest, ob zu Hause oder in einem Paarurlaub, ob mit kleinen Gesten oder mit großen Geschenken.

Der Hochzeitstag ist auf jeden Fall ein erfreulicher Anlass, sich an die Hochzeit zu erinnern als Hoch-Zeit der Beziehung; dies kann eine Kraftquelle für alltägliche Herausforderungen sein, und es lohnt sich, diesen Tag nicht einfach vorbei gehen zu lassen.

Zusätzlich gibt es Hochzeitsjubiläen mit ganz besonderen Bezeichnungen, die Hinweis auf sehr spezielle Aspekte dieser gemeinsam verbrachten Zeit geben:

  • Eheschließung Grüne Hochzeit

  • 1 Jahr Baumwollhochzeit

  • 2 Jahre Lederne Hochzeit

  • 5 Jahre Hölzerne Hochzeit

  • 6 ½ Jahre Zinnerne Hochzeit

  • 7 Jahre Kupferne Hochzeit

  • 8 Jahre Töpferne Hochzeit

  • 10 Jahre Rosenhochzeit

  • 12 ½ Jahre Petersilien Hochzeit

  • 15 Jahre Gläserne Hochzeit

  • 20 Jahre Porzellanhochzeit

  • 25 Jahre Silberhochzeit

  • 30 Jahre Perlenhochzeit

  • 35 Jahre Leinwandhochzeit

  • 37 ½ Jahre Aluminiumhochzeit

  • 40 Jahre Rubinhochzeit

  • 50 Jahre Goldene Hochzeit

  • 60 Jahre Diamantenhochzeit

  • 65 Jahre Eiserne Hochzeit

  • 67 ½ Jahre Steinerne Hochzeit

  • 70 Jahre Gnadenhochzeit

  • 75 Jahre Kronjuwelen Hochzeit

  • 80 Jahre Eichenhochzeit